Wir machen Pause


Corona-Hilfe (18.04.2020)

Sie möchten helfen?

 

Hier geht's lang --->


Eine große Unterbrechung (16.03.2020)

Leider müssen wir auch unsere Aufführung in der Bürgerschule absagen. Sobald es einen Nachholtermin gibt, werden wir ihn hier bekanntgeben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Es heißt ja immer so schön: "The Show Must Go On!". Und das wird sie auch. Aber nicht heute, und nicht um jeden Preis. Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit Ihnen!


Wir unterbrechen unsere Spielzeit (14.03.2020)

Liebe Freund*innen von Theater Vinolentia,

liebe Theaterbesucher*innen,

 

nach Rücksprache mit der hinterbuehne haben wir uns schweren Herzens aufgrund der aktuellen Situation und der Ausbreitung des Corona-Virus entschlossen, unsere Aufführungstermine von „Ein großer Aufbruch“ an diesem Wochenende abzusagen. Informationen zu den Nachholterminen erhalten Sie bei uns sowie direkt bei der hinterbuehne. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Mit dieser Entscheidung möchten wir unseren Beitrag dazu leisten, um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen und hoffen auf Ihr Verständnis.

 

Wir gehen aktuell davon aus, dass auch unser Auftritt in der Bürgerschule abgesagt wird. Weitere Infos hierzu folgen.

 

Wir kommen wieder!

 

Theater Vinolentia


Halbzeit (01.03.2020)

Auch unser Gastspiel im Lister Turm ist geschafft. Schön war es wieder! Nach unserem Bergfest verschnaufen wir kurz, um dann ab dem 14. März wieder voll durchzustarten.


Aufgebrochen (26.02.2020)

Die Premiere war ein voller Erfolg. Und auch unsere zweite Vorstellung im Theater in der List haben wir mit viel Spaß über die Bühne gebracht.

Verpassen Sie auf gar keinen Fall unser aktuelles Stück "Ein großer Aufbruch"!!!

Karten erhalten Sie an den jeweiligen Aufführungsorten.


Merry X-Mas (24.12.2019)


Neuer Vorstand gewählt (18.11.2019)

Bei der Jahreshauptversammlung am 18.11.2019 wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Die bisherige Stellvertreterin Astrid Hesse führt ab sofort als Vorsitzende die Vereinsgeschäfte. Neuer Stellvertreter ist Michael Schwarz, der dafür sein Amt als Schatzmeister aufgibt. Christine Peterek wurde als Schriftführerin in ihrem Amt bestätigt. Als neue Schatzmeisterin kümmert sich Sabine Köhler-Lipper nun um die Finanzen des Vereins.

Unterstützt wird der Vorstand durch die beiden Beisitzer Antje Jahn und Christian Moritz.


Spenden sammeln für Vinolentia